B2B Shop-Login

Keilrahmenleisten

Keilrahmenleisten


Konstante Qualität: einwandfrei gelagert,
getrocknet und verarbeitet.
Unsere Keilrahmenleisten sind aus sorgfältig abgelagertem Nadelholz aus nachhaltiger europäischer Forstwirtschaft. Das Holz ist fachmännisch bis zu einer idealen Restfeuchte vorbehandelt.

Die Leisten sind mehrfach miteinander verleimt, das garantiert höchstmögliche Verzugsfreiheit, da keine großen Spannungen aufgebaut werden können. Astlöcher werden durch häufige Verzahnung vermieden.

Die Steckenden sind mit exakten Zapfen und Schlitzen gefräst, die zu einem stabilen Rahmenkonstrukt montiert werden. Spezialfräsmaschinen fertigen die typischen Keilrahmenprofile und erzeugen präzise Gehrungen.

Bis auf das Modell U.S. haben alle Leisten an der Außenkante eine Wulst, die für einen ausreichenden Abstand des aufgespannten Gewebes und des Innenrahmens sorgt. Im Zubehör erhalten Sie zweierlei Qualitäten an Holzkeilen, mit denen die gesteckten Leisten wieder auseinander getrieben werden können. Dadurch wird ein problemloses Nachspannen des Keilrahmens ermöglicht.

Die optisch sehr ansprechenden Leisten Galerie, XL und U.S. können auch ohne Bilderrahmen wirkungsvoll gehängt werden. Insbesondere großformatige Bilder wirken durch die größere Tiefe der Leisten plastischer. Zwischenleisten und Stützleisten zur Stabilisierung liefern wir passend zu allen Leistenserien. Nahezu alle Keilrahmenleisten liefern wir auch als montierte Leer-Rahmen.

Fordern Sie auch gerne unsere Keilrahmen-Bauanleitung an; damit ist auch die Selbstmontage mit Gewebe kein Problem.

Wir liefern die 6 Leistentypen ab kleinsten Längen bis hin zu 6 Metern. Auch Sondermaße sind bereits ab 1 Stück möglich.